mittendrin – der etwas andere Gottesdienst

Neue Gottesdienstform in Zwingenberg

Ab dem kommenden Jahr wollen wir in Zwingenberg einige Gemeindegottesdienste auch in einer alternativen Form feiern. Unter dem Namen „mittendrin“ werden im ersten Halbjahr vorerst einmal 3 Gottesdienst in dieser neuen Form angeboten:

11. Februar – 11 Uhr – im Gemeindehaus
14. April – 11 Uhr – in der Bergkirche
9. Juni – 11 Uhr – in der Bergkirche

„mittendrin“, das bedeutet:
mitten im Glauben
mitten im Leben
mitten in der Gemeinde

Wir wollen diese Gottesdienste feiern mit moderner Musik, visuellen Gestaltungselementen (z.B. Anspiele, Kurz-Videos, o.Ä.), Möglichkeit zur Beteiligung durch Gottesdienstbesucher (z.B. bei den Fürbitten) und einer anschließenden Möglichkeit zum Verweilen mit dem Angebot zu Gesprächen und einem gemeinsamen Mittagessen. Wir freuen uns über einen regen Besuch und über Menschen, die diese Gottesdienste gerne mitgestalten möchten. Fragen und Anregungen nehmen wir gerne entgegen (Kontakt: Philipp Becker, 0172/6824208 oder pbecker@zwingenberg-net.de)


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.